Bier selber brauen Set

Empfehle uns weiter..Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

Möchten Sie Ihr eigenes Bier brauen? In Ihnen reift ein Gedanke den viele Männer haben (auch einige Frauen brauen ihr Bier selbst). Man könnte es schon fast einen Instinkt nennen, jeder Mann möchte irgendwann sein eigenes Bier brauen! Und genau für diesen Fall gibt es ein Set zum selber Bier brauen.

Was beinhaltet das Bier selber brauen Set?

Ein gutes Set zum selber Bier brauen beinhaltet folgende Utensilien:

  • Gärbehälter
  • Bierwürzekonzentrat
  • Trockenhefe
  • Auslaufhahn
  • Dosierlöffel
  • eine Anleitung

Wo gibt es diese Sets?

Wir helfen euch das passende Set zum selber Bier brauen für euch zu finden. Es gibt Sets für Anfänger, Fortgeschrittene und sogar für echte Bierbrauprofis. Die Sets fangen bei ca. 25€ an und gehen bis knapp 100€. Es ist also für alle etwas dabei. Die Sets könnt Ihr bequem hier bestellen.

Anmerkung:

Jeder der Bier selber brauen möchte und ein Set benötigt sollte neben etwas Geschick auch noch jede Menge Geduld mitbringen. Das Bier brauen dauert ca. 3-4 Wochen erst dann kann das eigene Bier auch wirklich getrunken werden. Es lohnt sich aber, definitiv!

biergeniessenBei jedem guten Bier selber brauen Set sollte eine Anleitung dabei sein, damit Sie nicht ganz ohne Hilfe das erste eigene Bier brauen müssen.
Wir empfehlen jeden der sich entscheidet ein Set zu kaufen auch gleich die passenden Glasflaschen mit zu bestellen, diese sind oft nicht im Lieferumfang enthalten, werden aber benötigt um das Bier abzufüllen. Geeignet dafür sind alle möglichen Glasflaschen, besonders gut sind aber welche mit Bügelverschluss. Mehr über die Bierbrausets erfahrt Ihr hier.

Empfehle uns weiter..Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>